Hier eine Auswahl verschiedener Dipps, die ich am liebsten mit dem Turbochef von
Tupperware zubereite. Ihr könnt die Zutaten leicht variieren. Nehmt nicht jedes Maß genau.

Macht eure "eigene Kreation"!

 

Mediterraner Tomaten-Dip

6 getrocknete Tomaten in Öl          im Turbo zerkleinern

1 Knoblauchzehe

Petersilie

etwas Tomatenmark

Salz / Pfeffer / Chakalaka              dazugeben und eine Grundmasse herstellen

Feta                                                   dazugeben und nochmal verrühren

dann ein 1/2 B. Frischkäse            mit dem Spatel einrühren

 

 

Knobi-Dip mit Paprika

2 EL Tomatenpaprika                      ohne Flüssigkeit im Turbo zerkleinern

(aus dem Glas)  

2 Knoblauchzehen                        

Salz / Pfeffer /

ein wenig Chakalaka 

1-2 EL cremigen Feta                      dazugeben und eine Grundmasse herstellen

1/2 B. Frischkäse                            mit dem Spatel unterheben

 

 

Gemüse-Dip

z. B. Paprika / Lauchzwiebel           grobe Stücke in den TurboChef geben

Salz / Pfeffer / Curry                        dazugeben und zerkleinern

½ Becher Frischkäse                        langsam unterrühren. Nur 1x langsam

                                                            ziehen, Rest mit dem Spatel

 

 

Bayern-Dip

2 Radieschen

 ¼ Apfel

 1 Lauchzwiebel

 Salz / Pfeffer

 etwas Zucker

 Zutaten im Turbo zerkleinern und dann

 in 250 g Frischkäse einrühren.

 

 

Mediterrane Kräuterbutter

4 getrocknete Tomaten                   im Turbo ganz klein zerkleinern

2 Lauchzwiebeln                              dazugeben, zerkleinern

Gewürze (Salz / Curry / Kräuter)

Feta                                                   dazugeben und zu einer cremigen

(oder etwas Fri-Kä)                           Masse rühren.

 

Dann weiche Butter (125g) dazugeben und cremigrühren.

 

 

 

 

                                                           

Hier ein Dipp aus frischen Zutaten.